Newsticker
Sachsens Ministerpräsident Kretschmer für mehr Freiheiten schon nach erster AstraZeneca-Dosis
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Das Aus der Doppelbock-Alm auf dem Plärrer ist besiegelt

Augsburg
19.10.2019

Das Aus der Doppelbock-Alm auf dem Plärrer ist besiegelt

Helmut Wiedemann ist Festwirt und Veranstalter von Winterland. Vom Plärrer zieht er sich jetzt allerdings wieder zurück.
Foto: Annette Zoepf

Nach einer längeren Hängepartie hat Wirt Helmut Wiedemann für den Plärrer abgesagt. Es gibt Ideen, was nachfolgen könnte.

Es war ein längeres Hin und Her. Nun aber ist das Aus der Doppelbock-Alm auf dem Plärrer besiegelt. Er habe sich „schweren Herzens“ nicht mehr für einen Platz auf dem Volksfest beworben, sagt Wirt Helmut Wiedemann unserer Redaktion. Wiedemann hatte erst beim Herbstplärrer vorigen Jahres seine Premiere mit der doppelstöckigen Holzhütte gefeiert. Dass er nun aufgibt, begründet er vor allem damit, dass es ihm nicht möglich sei, die Hütte nach seinen Vorstellungen zu betreiben.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren