Newsticker
UN-Chef Guterres telefoniert mit russischem Verteidigungsminister
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Das Helio-Center hat ein Jahr nach der Eröffnung noch immer Probleme

Augsburg
06.08.2019

Das Helio-Center hat ein Jahr nach der Eröffnung noch immer Probleme

Eine belebte Einkaufspassage sieht anders aus: Das Helio-Center am Hauptbahnhof ist knapp ein Jahr nach der Eröffnung noch immer eine Baustelle. Viele Mieter finden das schlecht.
Foto: Silvio Wyszengrad

Plus Seit rund einem Jahr hat das Helio-Center am Hauptbahnhof geöffnet. Doch nach wie vor läuft nicht alles. Flächen stehen leer, nicht alles ist fertig.

Es ist Mittagszeit. Das Helio-Center in der Viktoriastraße in Augsburg und mit direktem Anschluss an den Hauptbahnhof ist um diese Zeit belebter als sonst. Die Menschen, die an Gleis eins warten, sitzen allerdings lieber draußen. Kein Wunder, innen im Center gibt es keine Sitzmöglichkeiten. Andere Besucher verschwinden zielstrebig im Rewe oder beim Bäcker und verlassen mit Tüten und Boxen zügig wieder die Halle.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

06.08.2019

>> ... Apothekerin Sheila Richter. Sie ist mit der alpha-Apotheke seit der Eröffnung im September vergangenen Jahres im Center. „Eigentlich will ich nicht nur schimpfen, aber entwickelt hat sich tendenziell gar nichts. Bei Vertragsabschluss sind wir von anderen Bedingungen ausgegangen“, sagt sie. „Es hieß, dass der Passagierstrom vom Hauptbahnhof direkt durch das Center geleitet würde. <<

Die Rahmenbedingungen waren bekannt, eine solche Behauptung ist für jeden intelligenten Menschen wegen des seit vielen Jahren im Bau befindlichen Tramtunnels offensichtlich abwegig.

Auch der Zeitpunkt der Fertigstellung des Bahnhofsvorplatzes ist grob bekannt - ein guter Unternehmer hätte sich bis zu diesem Zeitpunkt eine deutlich geringere Miete ausverhandelt oder eben einen Standort ohne Baustelle bevorzugt.

Permalink
06.08.2019

Ob die Mieter das solange durchhalten, bis der Bahnhof fertig ist?!?

Permalink