Newsticker
Corona-Gipfel: Nur mit Booster-Impfung gilt man langfristig als "geimpft"
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Das Turamichele kämpft auch in diesem Jahr gegen das Böse

Augsburg
23.09.2021

Das Turamichele kämpft auch in diesem Jahr gegen das Böse

Das Turamichele zeigt sich zur vollen Stunde am Fenster des Perlachturms in Augsburg.
Foto: Ulrich Wagner

Am Wochenende wird am Augsburger Perlachturm wieder das Spektakel um den Erzengel Michael und den Teufel gezeigt. Auf eines müssen Familien aber verzichten.

Eugen Schmitz aus Bobingen hat ein besonderes Bild in seinem persönlichen Archiv gefunden. Die Aufnahme stammt aus den 50er-Jahren. Eine Reihe von Kindern starrt auf das geschmückte Fenster des Perlachturms. Kein geringerer als das Augsburger Turamichele, der Erzengel Michael, befindet sich auf der Aufnahme im Kampf gegen das Böse. Das Motiv hat sich auch Jahrzehnte später nicht verändert: Das mechanische Figurenspiel im Perlachturm ist der Mittelpunkt des Turamichele-Familienfests, das zu den ältesten Kinderfesten Deutschlands gehört. Aufgrund der Corona-Pandemie wird es auch in diesem Jahr allerdings nicht wie gewohnt stattfinden können.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.