Newsticker
Jugendliche sollen in allen Bundesländern Corona-Impfangebote bekommen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Das etwas andere Frühstück

Augsburg
12.12.2018

Das etwas andere Frühstück

Wiederbelebt hat die Fachbasis Lechhausen das interkulturelle Frühstück im Stadtteil. Bei türkischem Schwarztee und gefüllten Weinblättern, aber auch Weißwürsten und Brezen nutzten die Besucher die Gelegenheit, Menschen aus fremden Nationen kennenzulernen.
Foto: Michael Hochgemuth

Erster interkultureller Brunch im Mehr-Generationen-Treff Lechhausen nach längerer Pause. Persisch-arabische Volkslieder umrahmen die kulinarische Zusammenkunft, bei der türkische Gäste vermisst werden

Zwei Ehepaare sitzen am Tisch und frühstücken. Aber sowohl das Frühstück als auch die vier Personen entsprechen nicht ganz gängigen Vorstellungen. Es gibt unter anderem gefüllte Weinblätter, Weißbrotscheiben mit Paprikapastete, Börek in Form eines Kuchens, Salat mit Couscous, Lauchzwiebeln und Wildgurkenstücken sowie als Nachtisch Schekerpare, eine Art süße Plätzchen mit Haselnüssen darauf. Nicht alles davon ist den beiden Paaren vertraut, denn Anja Kronthaler und Michael Wagner sind Einheimische, Reza und Berenice Chitsaz dagegen haben Migrationshintergrund (Reza ist Iraner).

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.