Newsticker
Kabinett Merkel entlassen - neuer Bundestag zu erster Sitzung zusammengekommen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Das ist neu beim Straßenkünstlerfest La Strada in Augsburg

Augsburg
20.07.2021

Das ist neu beim Straßenkünstlerfest La Strada in Augsburg

Sara Twister aus Australien zeigt auf dem Rathausplatz, wie weit sie sich verbiegen kann.
Foto: Peter Fastl

Plus Wegen der Corona-Pandemie gelten Auflagen. Sie betreffen die Standorte der Bühnen und das Programm am Abend. Was Gäste beachten müssen.

Das Straßenkünstlerfest La Strada gehört zu den beliebten Veranstaltungen in Augsburg. Straßenkünstlerinnen und Straßenkünstler verzauberten mit ihren Auftritten auf dem Rathausplatz und in der Altstadt die Gäste bei freiem Eintritt. Im Vorjahr fiel La Strada wegen Corona aus. In diesem Jahr gibt es einen Neustart, der allerdings einige Änderungen im Programmablauf beinhaltet. Dazu zählen auch die beiden Orte, an denen die Künstler auftreten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.