Newsticker
Corona-Gipfel: Nur mit Booster-Impfung gilt man langfristig als "geimpft"
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Der Augsburger Personaldienstleister Augusta meistert die Insolvenz

Augsburg
29.05.2021

Der Augsburger Personaldienstleister Augusta meistert die Insolvenz

Das Familienunternehmen Augusta Personaldienstleistungen hat die Insolvenz in Eigenregie erfolgreich durchlaufen. Im Bild von links Sebastian Braunmüller (Prokurist) und Wolfgang Braunmüller (Geschäftsführer).
Foto: Holger Weiß

Das Augsburger Familienunternehmen Augusta blickt optimistisch in die Zukunft. Die erfolgreiche Sanierung des Unternehmens ist der Grund dafür.

Der Personaldienstleister Augusta hat das im Oktober 2020 eröffnete Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung durchlaufen. Die Verantwortlichen konnten nach eigenen Angaben das Familienunternehmen sanieren und nachhaltig stabilisieren. Auch alle noch bestehenden Arbeitsplätze konnten gesichert werden, heißt es in einer Pressemitteilung. Durch strukturelle Optimierungsmaßnahmen sei die Zahl der Beschäftigten seit Beginn des Verfahrens sogar von 90 auf nun 115 gestiegen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.