Newsticker
Stiko empfiehlt Auffrischungsimpfungen für einige Risikopatienten
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Der Regisseur Helmut Kulhanek bringt Märchen aus aller Welt nach Augsburg

Augsburg
06.09.2021

Der Regisseur Helmut Kulhanek bringt Märchen aus aller Welt nach Augsburg

Helmut Kulhanek hat ein Faible für Märchen aus aller Welt. Mit der Märchenbühne Don Bosco feiert er 30. Jubiläum nach. Er macht die Kulissen und Masken alle selbst.
Foto: Silvio Wyszengrad

Plus Zum 30. Geburtstag der Bühne Don Bosco entführt Senjang das Publikum nach China. Helmut Kulhanek taucht mit seinen Helden wieder ins Reich der Fantasie ein.

Unermüdlich spinnt Helmut Kulhanek an neuen Geschichten. Wenn er nicht den passenden Stoff findet, der zu seiner bevorzugten Machart passt, ersinnt er sich seine eigene Traumwelt. Im 30. Jahr des Bestehens der Märchenbühne Don Bosco führt der Regisseur sein Publikum ab fünf Jahren nach China, wo es auch Hexen und eine blaue Rose gibt. Zum Tag der Deutschen Einheit, also am 3. Oktober, will er es mit seinem Ensemble "wieder versuchen". Denn die hierzulande nur allzu präsente Corona-Pandemie legte auch den Spielbetrieb im Herrenbach lahm. Fünfmal wird bis Sonntag, 31. Oktober, jeweils um 16 Uhr gespielt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.