Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 452, Drosten besorgt über Omikron-Variante
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Der Sommer der Mordprozesse

Augsburg
23.06.2014

Der Sommer der Mordprozesse

Tatort Kriegshaber: Sibylle H. wird im September zu Hause umgebracht. Unter Verdacht: ihr Enkel Siegfried H.
2 Bilder
Tatort Kriegshaber: Sibylle H. wird im September zu Hause umgebracht. Unter Verdacht: ihr Enkel Siegfried H.

Ein Auto als Mordwaffe, eine tote Großmutter und ein Todesfall im Alkoholiker-Milieu: Das Schwurgericht befasst sich in den nächsten Wochen mit mehreren Kapitalverbrechen. Zumindest ein Angeklagter streitet Vorwürfe ab

Ein Mann fährt seine Ehefrau mit dem Auto tot, ein Enkel soll aus Geldgier seine Großmutter umgebracht haben – und ein Alkoholiker tötet offensichtlich im Rausch seine Freundin. Gleich drei Mordfälle, die sich im vergangenen Jahr in Augsburg abgespielt haben, beschäftigen in den nächsten Wochen das Augsburger Landgericht. Ein Überblick:

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.