Newsticker
Ja zur Ampel: Grüne stimmen für Koalitionsverhandlungen mit SPD und FDP
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Die Polizei meldet drei Unfallfluchten in Augsburg

Augsburg
31.08.2021

Die Polizei meldet drei Unfallfluchten in Augsburg

Um drei Unfallfluchten musste sich die Augsburger Polizei zuletzt kümmern.
Foto: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

In der Hammerschmiede zeigten zwei Geschädigte eine Unfallflucht an, auch in Pfersee wurde ein abgestellter Pkw beschädigt.

Mit mehreren Unfallfluchten musste sich die Augsburger Polizei befassen. So wurde am Montag gegen 18.20 Uhr ein im Kastanienweg (auf Höhe Wacholderweg) abgestellter Kleintransporter angefahren und beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den Schaden am rechten vorderen Kotflügel in Höhe von etwa 2000 Euro zu kümmern.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.