Newsticker
RKI meldet 27.836 Neuinfektionen und 81 Todesfälle - Inzidenz bei 441,9
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Die Stadt Augsburg macht den Weg für die Herbstdult frei - diese Regeln gelten

Augsburg
21.09.2021

Die Stadt Augsburg macht den Weg für die Herbstdult frei - diese Regeln gelten

Auch im Jahr 2020 gab es eine Herbstdult.
Foto: Silvio Wyszengrad (Archivbild)

Plus Die monatelangen Bauarbeiten werden rechtzeitig fertig, die Herbstdult 2021 kann stattfinden. Das erwartet die Besucherinnen und Besucher - und diese Regeln gelten.

Augsburger und Auswärtige kennen die Dult in Augsburg seit vielen Jahren. Zweimal im Jahr hat das längste Freiluftkaufhaus der Stadt geöffnet. Wegen der Corona-Pandemie musste die Frühjahrsdult in diesem Jahr ausfallen, die Herbstdult findet dagegen statt. Allerdings gelten wegen Corona ungewöhnliche Regeln: Das Areal zwischen Vogeltor und Jakobertor ist eingezäunt. Es gibt Kontrollen an den knapp zehn Zugängen. Die Dult dauert von Montag, 4. Oktober, bis Sonntag, 10. Oktober. Der Sonntag wurde auf Wunsch der Händlerinnen und Händler zusätzlich ins Programm aufgenommen. Wegen des erwarteten Andrangs gilt für den Sonntag jedoch ein eigenes Hygienekonzept. Zutritt haben lediglich Besucherinnen und Besucher, die die 3G-Regel erfüllen. Sie müssen geimpft, genesen oder negativ getestet sein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.