Newsticker
Ampel-Parteien wollen Corona-Sonderlage beenden - Übergangsphase bis März 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Die Stadt Augsburg meldet weitere Corona-Fälle im Hospitalstift

Augsburg
06.11.2020

Die Stadt Augsburg meldet weitere Corona-Fälle im Hospitalstift

Zahlreiche Bewohner und Mitarbeiter des Hospitalstifts haben sich mit dem Coronavirus infiziert.
Foto: Michael Hochgemuth

Im städtischen Pflegeheim wurden inzwischen zwölf Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet. Bereits Anfang der Woche meldete die Stadt Augsburg mehrere Infektionen.

Seit dem Wochenende hält das Coronavirus Mitarbeiter und Bewohner des städtischen Hospitalstifts in Atem. Anfang der Woche meldete die Einrichtung 28 Bewohner und vier Beschäftigte mit einer Infektion, etliche Tests standen noch aus. Nun habe die Einrichtung bisher zwölf Mitarbeitende mit einer Covid-19-Infektion, teilt die Stadt mit.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.