Newsticker
Selenskyj bezeichnet Situation im Donbass als "Hölle"
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Die Teil-Impfpflicht am Augsburger Vincentinum taugt nicht zum Skandal

Die Teil-Impfpflicht am Augsburger Vincentinum taugt nicht zum Skandal

Maximilian Kramer
Kommentar Von Max Kramer
29.11.2021

Plus Dass in der Augsburger Klinik Vincentinum eine Teil-Impfpflicht fürs Personal eingeführt wird, ruft Empörung hervor. Der Schritt ist zwar hart, aber auch fair.

Die Kontraste sind hart dieser Tage. Just an dem Ort, wo Augsburg eigentlich seit einer Woche den Christkindlesmarkt genießen wollte, versammeln sich jetzt wieder Menschen für Anti-Corona-Demos. Die Maßnahme, um die es am Montagnachmittag auf dem Rathausplatz ging, ist sicherlich eine heikle. Menschen zur Impfung zu verpflichten, ist ein enormer persönlicher Eingriff - und gerade im Gesundheitswesen, wo qualifiziertes Personal extrem rar und wertvoll ist, auch ein gewagter Schritt. Trotzdem taugt die Entscheidung der Artemed-Klinikgruppe, eine Teil-Impfpflicht einzuführen - und damit auch im Vincentinum -, nicht zum Skandal.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

29.11.2021

Die Klinik hat vollkommen reicht mit ihrer Maßnahme. Der Skandal ist, dass hier ungeimpftes Krankenhauspersonal, das täglich Patienten gefährdet, auch noch frech demonstriert.

Permalink
29.11.2021

Doch, es ist schon ein Skandal, weil rechtlich nicht abgesichert. Das ist das Problem mit diesen privaten, gewinnorientierten Kliniken, die meinen über dem Gesetz zu stehen..aber man kann ja ausweichen...

Permalink