Newsticker
Lollitests verzögern sich in manchen bayerischen Grund- und Förderschulen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Die ersten Mieter ziehen ins Augsburger St. Vinzenz-Zentrum ein

Augsburg
13.08.2020

Die ersten Mieter ziehen ins Augsburger St. Vinzenz-Zentrum ein

Neben der Mutterhauskirche ist an der Gögginger Straße eine große Mehrgenerationen-Wohnanlage entstanden: Nun wird das neue St. Vinzenz-Zentrum von den ersten Mietern bezogen.
Foto: Peter Fastl

Plus An der Gögginger Straße in Augsburg haben die Barmherzigen Schwestern eine Wohnanlage mit Ärztehaus und Therapiezentrum gebaut. Es gibt auch Platz für Sozialeinrichtungen.

Seit einigen Tagen ziehen die ersten Mieter in das neue St. Vinzenz-Zentrum an der Gögginger Straße ein. Direkt neben der Mutterhauskirche und den Einrichtungen der Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom heiligen Vinzenz von Paul ist eine moderne Mehrgenerationen-Wohnanlage mit angegliederten sozialen Einrichtungen und einem Ärztehaus entstanden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.