Newsticker
Ukraine verlängert Kriegsrecht um 90 Tage
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Die marode Stadtmauer soll ab dem Sommer saniert werden

Augsburg
30.01.2020

Die marode Stadtmauer soll ab dem Sommer saniert werden

Die historische Stadtmauer muss dringend saniert werden.
Foto: Silvio Wyszengrad

Plus Für die Sanierung der Stadtmauer an der Thommstraße in Augsburg gibt es einen Zuschuss. Trotzdem wird das Projekt für die Stadt zur Herausforderung.

Seit knapp einem Jahr ist die Stadtmauer an der Thommstraße abgesperrt. Nach dem Teileinsturz eines Pfeilers musste das Areal im vergangenen Februar abgesichert werden. Die Absperrung wird in der Thommstraße noch eine längere Zeit vorhanden sein: Dort muss die historische Stadtmauer auf einer Länge von rund 300 Metern dringend saniert werden. Seit Donnerstag ist die Stadt der Realisierung des gewaltigen Vorhabens einen Schritt näher gekommen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.