Newsticker
Sachsens Ministerpräsident Kretschmer für mehr Freiheiten schon nach erster AstraZeneca-Dosis
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Dieser Mann entscheidet, wie gut das Brot Augsburger Bäcker ist

Augsburg
16.01.2021

Dieser Mann entscheidet, wie gut das Brot Augsburger Bäcker ist

Manfred Stiefel vom Deutschen Brotinstitut prüft Backwaren Augsburger Innungs-Bäcker. Hier testet er das Aroma eines Brotes.
Foto: Silvio Wyszengrad

Plus Einmal im Jahr testet ein Brotprüfer Backwaren aus Augsburg. Er erklärt, was ein gutes Brot ausmacht und wie er neutral den Geschmack bewerten kann.

Manfred Stiefel reibt mit zwei Fingern über einen mittig aufgeschnittenen Laib Brot und schaut, wie viele Brösel so entstehen. Danach drückt er mit dem Daumen mehrmals in das weiche Innere des Brots und wartet ab, ob sich die so entstandene Delle wieder schließt. "Mit Essen spielt man nicht", würde man Kindern sagen, doch bei Manfred Stiefel muss das sein. Er ist Brotprüfer beim Deutschen Brotinstitut und testet in Süddeutschland die Qualität von Bäckerbroten sowie Brezen und Semmeln. Das Reiben und Drücken ist Teil der Prüfung, der sich in dieser Woche Augsburger Innungsbäcker mit ihren Erzeugnissen unterziehen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

17.01.2021

Sorry. Titel stimmt nicht. Er entscheidet nur, wie das Brot bewertet wird. Wie gut das Brot ist, liegt an den Bäckern, wobei etliche Augsburger Bäcker echt prima Brot machen.

Permalink
Das könnte Sie auch interessieren