Newsticker
Rund 260 ukrainische Soldaten können Asow-Stahlwerk verlassen
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Doch Parkplatz-Chaos an der afa 2020: Veranstalter übt Kritik

Augsburg
27.01.2020

Doch Parkplatz-Chaos an der afa 2020: Veranstalter übt Kritik

Am Montag wurden die beiden Parkplätze an der Messe wegen Überfüllung offenbar gesperrt.
Foto: Silvio Wyszengrad (Symbolfoto)

Bislang lief der Verkehr zur diesjährigen Frühjahrsmesse weitgehend reibungslos. Am Montag sah die Situation jedoch anders aus. Der Veranstalter reagierte rasch.

Eigentlich sah es bislang so aus, als ob den Besuchern der diesjährigen Frühjahrsausstellung afa ein Verkehrschaos erspart bliebe. Am Wochenende zumindest schienen der Verkehr und die Parkplatzsuche am Messezentrum in geordneten Bahnen zu verlaufen. Das war am Montag dann aber anders, wie der Veranstalter berichtet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

28.01.2020

>> Zuletzt hatte die Stadt Augsburg die Zuständigkeiten auf den Parkplätzen geändert. Bei Fachmessen wie der Americana und der Interlift wurden die Parkplätze von einer Stelle aus koordiniert, um den Verkehr besser steuern zu können. Bei der Frühjahrsausstellung in diesem Jahr war das allerdings nicht der Fall. <<

Der Zuständige sollte dafür eine schlüssige Erklärung haben oder künftig irgendwo bei der Stadtreinigung qualifikationsgerecht eingesetzt werden.

Permalink