Newsticker
Grüne entscheiden über Aufnahme von Koalitionsgesprächen – Junge Union setzt Deutschlandtag fort
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Drei Unfallfluchten im Stadtgebiet Augsburg - Polizei sucht Zeugen

Augsburg
13.10.2021

Drei Unfallfluchten im Stadtgebiet Augsburg - Polizei sucht Zeugen

Auch Blechschäden rufen die Polizei auf den Plan, die nach den Verursachern fahndet.
Foto: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

Wieder einmal haben andere den Schaden, weil sich in Augsburg Unfallverursacher einfach aus dem Staub machen. Die Polizei bittet um Hinweise.

In Lechhausen, Pfersee und in der Innenstadt sucht die Polizei nach Zeugen dreier Unfälle: Ein in der Feuerhausstraße geparkter weißer BMW der 2er-Reihe wurde demnach im Zeitraum Sonntag, 10. Oktober, 13 Uhr, bis Montag, 11. Oktober, 15.00 Uhr, von einem unbekannten Verkehrsteilnehmer im Frontbereich angefahren. Hierbei entstand ein Schaden in Höhe von 3000 Euro. Zeugenhinweise erhofft sich die PI Augsburg Ost unter der Rufnummer 0821/323 2310.

Nach Unfallfluchten in Augsburg sucht die Polizei nach Zeugen

Auf einem öffentlichen Parkplatz in der Stettenstraße in Höhe der Hausnummer 20 ereignete sich am Dienstag, 12. Oktober, zwischen 10.00 und 11.00 Uhr eine weitere Sachbeschädigung, die vom Verursacher nicht gemeldet wurde. Mutmaßlich beim Ausparken fuhr ein unbekannter Autofahrer einen abgestellten grauen Mercedes C-Klasse im linken Heckbereich an. Der Schaden hier beläuft sich laut Polizei auf rund 1000 Euro. Hinweise nimmt die PI Augsburg Mitte unter der Telefonnummer 0821/323 2110 entgegen.

Auch in Pfersee machte sich nach Mitteilung der Polizei ein Unbekannter auf und davon, nachdem er am Montag, 11. Oktober, zwischen 10.20 und 11.00 Uhr in der Stadtberger Straße (Höhe Hausnummer 20) einen geparkten weißen BMW der 4er-Reihe beschädigte. Auch hier war es nach Auskunft der Beamten vermutlich ein missglücktes Ein- oder Ausparkmanöver. Der Schaden wurde auf rund 3000 Euro beziffert. Der Verursacher müsste anhand der Spurenlage mit einem roten Fahrzeug unterwegs gewesen sein. Wer etwas beobachtet hat, kann sich an die PI Augsburg 6 unter der Rufnummer 0821/323 2610 wenden. (sil)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.