Newsticker
Spezial-Airbus der Luftwaffe mit Corona-Patienten aus der Region landet in Hamburg
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Dreierbündnis regiert nun Augsburg: Verträge sind unterzeichnet

Augsburg
17.04.2014

Dreierbündnis regiert nun Augsburg: Verträge sind unterzeichnet

Sind künftig Partner in der Augsburger Stadtregierung, von links:  Stefan Kiefer, OB Kurt Gribl und Reiner Erben
2 Bilder
Sind künftig Partner in der Augsburger Stadtregierung, von links:  Stefan Kiefer, OB Kurt Gribl und Reiner Erben
Foto: Annette Zoepf

Im Augsburger Rathaus regiert ab Mai die Große Koalition von CSU und SPD mit den Grünen als Kooperationspartner. Seit Donnerstag ist dies amtlich und besiegelt. 

Zwei unterschiedlich gestaltete Verträge, elf handelnde Personen und insgesamt 18 Unterschriften in mehrfacher Ausfertigung – was am Donnerstagnachmittag im kleinen Sitzungssaal des Rathauses besiegelt wurde, soll die nächsten sechs Jahre halten. Zugleich wird mit den Vertragsunterzeichnungen der Kurs der neuen Augsburger Stadtregierung bestimmt. CSU, SPD und Grüne haben zueinander gefunden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.