Newsticker
RKI registriert 6125 Corona-Neuinfektionen - US-Arzneimittelbehörde lässt Biontech-Impfstoff für Jugendliche ab 12 Jahren zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: E-Scooter-Fahrer fährt ohne Versicherung, aber auf Drogen

Augsburg
23.08.2019

E-Scooter-Fahrer fährt ohne Versicherung, aber auf Drogen

Die Polizei legt bei Kontrollen auch ihr Augenmerk auf E-Scooter-Fahrer.
Foto: Christoph Soeder (dpa)

Ein E-Scooter-Fahrer, der in Augsburg unterwegs war, ist einer Polizeistreife aufgefallen. Was die Beamten bei der Kontrolle entdeckten.

Der 39-Jährige war auf seinem E-Scooter am Donnerstagnachmittag gegen 16.30 Uhr in der Gögginger Straße unterwegs. Nachdem an dem Fahrzeug kein Versicherungsnachweis angebracht war, kontrollierten die Einsatzkräfte den Mann. Dabei stellte sich heraus, dass er unter Drogeneinfluss stand und der E-Scooter nicht pflichtversichert war. Bei dem Beschuldigten wurde eine Blutentnahme durchgeführt.  (ina)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren