Newsticker
Selenskyj: Ukrainische Streitkräfte haben russischer Armee "das Rückgrat gebrochen"
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: E-Scooter werden für den Winterdienst zum Hindernis

Augsburg
29.11.2019

E-Scooter werden für den Winterdienst zum Hindernis

Nicht immer stehen die E-Scooter so ordentlich wie hier.
Foto: Bernd Hohlen

Umweltreferent Reiner Erben fragt sich, wie die Schneeräumer mit den abgestellten E-Scootern umgehen sollen. Drei Varianten seien denkbar.

Seit Mitte des Jahres sind auf Augsburgs Straßen E-Scooter unterwegs. Derzeit ist es ausschließlich die Firma Voi, die die Roller mit Elektromotor gegen Gebühr zur Leihe anbietet. Andere Unternehmen zeigen sich interessiert, auch in den Augsburger Markt einzusteigen. Längst nicht bei allen Augsburgern stoßen die kleinen Fahrzeuge auf grenzenlose Begeisterung. Das liegt auch daran, dass die E-Scooter von den Nutzern teils „vogelwild“ abgestellt werden. Weil jetzt die Wintermonate mit Schnee und Eis anstehen, gibt es ein Problem, für das gegenwärtig noch keine Lösung gefunden ist.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.