Newsticker
RKI registriert 8500 Corona-Neuinfektionen und 71 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Ehrenamtliches Engagement für Flüchtlinge: Sind die Angebote in Kriegshaber in Gefahr?

Augsburg
24.11.2019

Ehrenamtliches Engagement für Flüchtlinge: Sind die Angebote in Kriegshaber in Gefahr?

Flüchtlinge, Ehrenamtliche und Ehrenamtskoordinatorin kochen gemeinsam in der Freien Evangelischen Gemeinde in Kriegshaber.
Foto: Annette Zoepf

Plus Koordinatorinnen der Malteser bringen Ehrenamtliche und Flüchtlinge zusammen. Jetzt soll die Stelle gestrichen werden. Wie es weitergeht.

In der Küche der Freien Evangelischen Gemeinde duftet es appetitanregend nach orientalischen Gewürzen. Die Männer, die sich gerade Fleisch und Reis auf ihre Teller schaufeln, schauen zufrieden drein. Das gemeinsame Kochen am Dienstagnachmittag ist für sie eine willkommene Abwechslung vom Alltag in der nahe gelegenen Flüchtlingsunterkunft am Kobelweg. Dort werden die Bewohner, die aktuell aus Afrika und der Türkei kommen, von einem Caterer verpflegt. Nicht immer treffen die Gerichte ihren Geschmack. „Kartoffel, Kartoffel, Kartoffel“, sagt einer von ihnen und grinst. Das Wort für die Lieblingsbeilage der Deutschen hat er schnell gelernt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren