Newsticker
Umfrage: Nur jeder vierte Ungeimpfte will sich noch impfen lassen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Ehrenbürger Horst Seehofer entzweit das Regierungsbündnis

Augsburg
20.12.2018

Ehrenbürger Horst Seehofer entzweit das Regierungsbündnis

Horst Seehofer soll Ehrenbürger von Augsburger werden. Das hat der Stadtrat soeben beschlossen.
Foto: Klaus Rainer Krieger

Plus Der Augsburger Stadtrat entscheidet hinter verschlossenen Türen. Am Ende gibt es 20 Gegenstimmen – auch aus dem Regierungsbündnis. Das sorgt für Spannungen.

Der frühere bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer, 69, wird Ehrenbürger der Stadt Augsburg. So hat es der Stadtrat am Donnerstagvormittag hinter verschlossenen Türen entschieden. Unsere Zeitung hatte am Mittwoch exklusiv über die besondere Würdigung der Verdienste Seehofers um die Belange der Stadt berichtet. Die Personalie gerät allerdings zu einem Politikum.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.