Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Eine Partynacht endet mit viel Ärger

Augsburg
15.10.2018

Eine Partynacht endet mit viel Ärger

Ein Mann bietet einer Frau in einem Club ein Getränk an. Ihrem Freund passt das nicht und dann greifen auch noch seine Onkel ein.
Foto: Alexander Kaya

Ein Mann bietet einer Frau in einem Club ein Getränk an. Ihrem Freund passt das nicht und dann greifen auch noch seine Onkel ein.

Tiefe Schnittwunden, blaue Flecken, Beulen: „Ziemlich wild“ habe das Gesicht eines heute 27-jährigen Geschädigten nach Worten von Richter Bernhard Kugler ausgesehen, der in im März 2016 in einer Bar in der Maximilianstraße verprügelt worden war. Jetzt wurden die drei Täter vom Jugendgericht des Augsburger Amtsgerichtes zu Arrest, Haftstrafen und Schmerzensgeldzahlungen verurteilt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

15.10.2018

Bauunternehmer 2500€ Schmerzensgeld ??
Der Geschädigte trägt Narben ein Leben lang.
Finde ich nicht korrekt.
Da nimmt man Autofahrer schon Härter her, wenn es um den Verdienst geht.

Permalink