Newsticker
RKI registriert 6125 Corona-Neuinfektionen - US-Arzneimittelbehörde lässt Biontech-Impfstoff für Jugendliche ab 12 Jahren zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Er will den Fuggerplatz mit einem Pizza-Restaurant beleben

Augsburg
25.10.2019

Er will den Fuggerplatz mit einem Pizza-Restaurant beleben

Der ehemalige Kuka-Mitarbeiter Daniel Hackbarth eröffnet am Fuggerplatz in den Räumen des früheren „Anno“ ein neues Restaurant. Es soll den Namen „NineOfive“ tragen, was für 905 Fahrenheit steht. Bei dieser Ofentemperatur gelinge Pizza besonders gut.
Foto: Silvio Wyszengrad

Vor über einem Jahr hat das Anno dichtgemacht. Daniel Hackbarth startet darin nun das Restaurant "NineOFive"– und hat dafür seinen einstigen Traumberuf aufgegeben.

Wenn sich eine Statue freuen könnte – die von Hans Jakob Fugger würde es sicherlich tun. Nachdem das Kaffeehaus Anno am Fuggerplatz im Sommer 2018 geschlossen hatte, wirkte der malerische Platz mit seiner großen Figur etwas verwaist. Demnächst kehrt mit einer neuen Gastronomie im historischen Köpfhaus wieder Leben dorthin zurück. Der neue Gastronom hat bis vor Kurzem noch Roboter hergestellt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

26.10.2019

Steht es um den Fuggerplatz so schlecht, dass der durch eine systemgastronomische Pizzeria AUFGEWERTET werden muss?

Permalink
25.10.2019

Welcher Glücksmoment und welche Aufwertung für den Fuggerplatz
- endlich ein Pizzabäcker, der die wahre Ofentemperatur für Pizza kennt.
Und diese auch noch optisch gut für Fotos auf Instagram oder Face-
book kreiert (sicherlich von vielen bisher schmerzhaft vermißt).

Permalink
Das könnte Sie auch interessieren