Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Erste Hotels in Augsburg schließen wegen Corona vorübergehend

Augsburg
08.11.2020

Erste Hotels in Augsburg schließen wegen Corona vorübergehend

Erste Augsburger Hotels schließen vorübergehend, weil wegen des Teil-Lockdowns und strenger Corona-Regeln zu wenig Gäste kommen.
Foto: Sven Hoppe, dpa

Plus Der derzeitige Teil-Lockdown führt dazu, dass Augsburger Hotels kaum noch Gäste haben. Die ersten Häuser schließen für einige Zeit komplett - oder denken darüber nach.

Erste Hotels in Augsburg und Umgebung haben vorübergehend wegen Corona und der damit verbundenen Einschränkungen den Betrieb eingestellt, sagt Augsburgs Tourismusdirektor Götz Beck. Offen darüber reden will von den Betroffenen aber keiner. Ihnen scheint die Lage unangenehm, obwohl sie nicht die einzigen sind, denen der Lockdown light, wie er derzeit in ganz Deutschland gilt, schwer zu schaffen macht. Dazu kommt der unsichere Blick in die Zukunft. Denn zunächst sollen sich die strengen Corona-Maßnahmen nur auf den November erstrecken, doch die Entwicklung der Neuinfektionen macht einigen Hoteliers wenig Hoffnung auf eine Lockerung der Regelungen und eine Wiedereröffnung im Dezember.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

08.11.2020

Zur Einordnung: Hotels bekommen 75% des Umsatzes vom Oktober 2019 als staatliche Hilfe. Also nicht Gewinn, sondern Umsatz! Sie profitieren gerade gewaltig von Corona, genauso wie Restaurants. Geschlossen machen sie einen weit höheren Gewinn als geöffnet, da dann sogar Personalkosten entfallen. Die Betreiber wollen diesen Umstand natürlich nach Möglichkeit nirgends erwähnt haben ...

Permalink