Newsticker
RKI registriert 7211 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz sinkt weiter auf 60,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Explosion in Beirut: Verletzte im Frauenhaus der Augsburger Caritas

Augsburg
06.08.2020

Explosion in Beirut: Verletzte im Frauenhaus der Augsburger Caritas

In einem von der Augsburger Caritas betriebene Frauenhaus in Beirut hat die Explosion schwere Schäden verursacht. Acht Frauen wurden verletzt.
Foto: Caritas

Plus Die Augsburger Caritas betreibt in der libanesischen Hauptstadt Beirut zwei Frauenhäuser. Dort wurden Frauen durch die massive Explosion am Hafen verletzt.

Die Explosion im Hafen von Beirut mit vielen Toten und Verletzten, bewegt auch die Menschen in Augsburg. Wer Verwandte oder Freunde in der libanesischen Stadt hat, versuchte diese über E-Mail oder Telefon zu erreichen, um sich von deren Wohlergehen zu überzeugen, berichtet etwa Margret Spohn, die Leiterin des Büros für gesellschaftliche Integration der Stadt Augsburg und Leiterin der Kresslesmühle. Sie ist persönlich betroffen, wohnt doch ein guter Freund aus Studientagen mit seiner Familie in der libanesischen Hauptstadt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.