Newsticker
Bund und Länder planen Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte - Scholz für allgemeine Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: FCA-Arena: Stadt rudert vor Gericht zurück

Augsburg
19.11.2016

FCA-Arena: Stadt rudert vor Gericht zurück

Auf dem Außengelände des Fußballstadions will der FCA gelegentlich Veranstaltungen abhalten. 

Die Bauverwaltung will dem FCA Open-Air-Veranstaltungen an der Arena ermöglichen und schießt dabei übers Ziel hinaus. Vor Gericht hebt sie einen Bescheid auf.

17 Mal im Jahr ist im FCA-Fußballstadion bei den Heimspielen volles Haus – zusätzlich vermietet der Fußballclub in der spielfreien Zeit ab und zu das Areal rund ums Stadion für Open-Air-Veranstaltungen. Zuletzt fand im Juni ein Holi-Festival, bei dem sich die vorwiegend jungen Besucher mit farbigem Pulver bewarfen, statt. Vor sechs Jahren schleuderten auch schon einmal Rennfahrer mit quietschenden Reifen kontrolliert über die Freiflächen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.