Newsticker
Labordaten von Biontech: Booster nötig für Schutz vor Omikron
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: "Fahrinfo Augsburg": Das ändert sich mit der neuen App der Stadtwerke

Augsburg
12.06.2014

"Fahrinfo Augsburg": Das ändert sich mit der neuen App der Stadtwerke

Seit einigen Tagen können Fahrkarten für Busse und Straßenbahnen in Augsburg über die Handy-App "Fahrinfo Augsburg" gekauft werden. Die App selbst gibt es kostenlos für Apple-Smartphones und für Android Geräte.
Foto: Daniela Deeg

Die Stadtwerke haben ihren Service für Handytickets umgestellt. Die App soll nun viel mehr als nur Fahrkarten bieten. Was sich alles ändert, erfahren Sie hier.

Man wolle die Nutzung attraktiver machen, indem man zusätzliche Dienstleistungen rund um den Nahverkehr übers Handy anbiete, so Stadtwerkesprecher Jürgen Fergg. Ein Manko des bisherigen Anbieters: Dieser sei nur auf den Verkauf von elektronischen Fahrkarten ausgerichtet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.