Newsticker
RKI registriert 1016 Neuinfektionen und 51 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Fallende Inzidenz: In Augsburg zeigt sich ein neues Einkaufserlebnis

Augsburg
02.06.2021

Fallende Inzidenz: In Augsburg zeigt sich ein neues Einkaufserlebnis

In der Augsburger Innenstadt ist wieder mehr los.
Foto: Silvio Wyszengrad

Plus Mit der fallenden Inzidenz können auch die Menschen wieder ohne Test und Anmeldung einkaufen. Viele sind in Shopping-Laune - aber einige äußern ihren Unmut.

Nach Sommerkleidern in bunten Farben suchen, neue Laufschuhe anprobieren, die Uhr reparieren lassen - ganz ohne Test und Anmeldung. Seit die Sieben-Tage-Inzidenz in Augsburg auch nach mehreren Tagen unter 50 liegt, sind ab Dienstag wieder mehr öffentliches Leben und ein unkomplizierteres Einkaufen in der Stadt möglich. In der Innenstadt tummeln sich Jugendliche, Paare schlendern durch die Gassen. An den Tischen der Restaurants blinzeln Gäste entspannt in die Sonne, der Geruch von frischer Pizza weht durch die Maxstraße. Auch in den Läden ist wieder mehr los, vor einigen Geschäften müssen die Kunden bereits anstehen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.