Newsticker
Gesundheitsminister wollen PCR-Tests nicht mehr für alle positiv Getesteten
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Frau muss auf Grab knien, weil sie keinen Sex wollte

Augsburg
26.10.2013

Frau muss auf Grab knien, weil sie keinen Sex wollte

In Augsburg stand ein Mann vor Gericht, der eine Bekannte zwang, auf einem Grab niederzuknien - weil sie keinen Sex wollte. Symbolbild
2 Bilder
In Augsburg stand ein Mann vor Gericht, der eine Bekannte zwang, auf einem Grab niederzuknien - weil sie keinen Sex wollte. Symbolbild
Foto: Julian Leitenstorfer

Ein 35-Jähriger hat seine Ehefrau misshandelt. Von einer Bekannten forderte er Sex und zwang sie, auf einem Grab niederzuknien. Beide Frauen gingen zur Polizei.

Selbstbewusste, ja stolze Frauen, die sich eher an einem westlichen Lebensstil orientieren, sind ihm offenbar verhasst. Er, der patriarchalisch geprägt im Osten der Türkei aufgewachsen ist, kontert mit Gewalt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.