Newsticker
EU-Behörde EMA gibt grünes Licht für Corona-Pille von Pfizer
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Frau rastet aus und verletzt durch Biss einen Polizisten

Augsburg
20.03.2020

Frau rastet aus und verletzt durch Biss einen Polizisten

Eine Frau hat in der Nacht zum Freitag in Augsburg einen Polizisten gebissen.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Eine Frau hat in Oberhausen einen Polizisten gebissen. Bei einem anderen Einsatz in dem Augsburger Stadtteil griff ein Mann im Drogenrausch Beamte an.

Eine 39-jährige Frau hat in der Nacht zum Freitag Polizisten angespuckt und einen Beamten gebissen. Wie die Polizei meldet, war die Frau zu Besuch bei einem 79-jährigen Mann in einem Mehrfamilienhaus in der Donauwörther Straße in Augsburg. Der Mann und die Frau gerieten offenbar lautstark in Streit. Als deshalb die Polizei anrückte, weigerte sich die Frau zuerst, die Wohnung des Mannes zu verlassen. Kurz darauf klingelte sie dann bei den Wohnungen im Haus Sturm. Als sie deshalb in Gewahrsam genommen werden sollte, kam es laut Polizei zu „massiven Widerstandshandlungen“.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.