Newsticker
RKI meldet 9727 Corona-Neuinfektionen und 65 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Frust im Mittelstand: Bündnis stellt Forderungen an die Stadt

Augsburg
23.05.2021

Frust im Mittelstand: Bündnis stellt Forderungen an die Stadt

Der Unternehmerkreis "Zukunft in Not" spricht von einer großen wirtschaftlichen Not im Mittelstand. Dies gehe aus einer Umfrage hervor.
Foto: Silvio Wyszengrad

Plus Die Geschäftswelt im Raum Augsburg hat durch Corona massive Probleme, sagt der Unternehmerkreis "Zukunft in Not". Das Bündnis verweist auf das Ergebnis einer Umfrage unter 500 Teilnehmern.

Sie selbst sehen sich als Vertreter des Mittelstands, der Unternehmerkreis "Zukunft in Not" will zudem ein Sprachrohr derjenigen Betriebe sein, die unter den Folgen der Corona-Pandemie besonders leiden. Am Freitag präsentierten die Mitglieder eine von ihnen in Auftrag gegebene Umfrage, an der mehr als 500 Firmenchefs teilgenommen hätten. Die Kernbotschaft lautet: Die Stimmung im Mittelstand ist mies. Die Unternehmer fühlten sich von der Politik nicht genügend ernst genommen. Es fehle an Kompetenz für Wirtschaftspolitik, hieß es. Verbunden ist die Kritik mit konkreten Forderungen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.