Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt wieder und liegt jetzt bei 442,1
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Gäbe es das Maxstraßenfest noch...

Augsburg
27.06.2014

Gäbe es das Maxstraßenfest noch...

Ein Publikumsrenner: Zum letzten Maxstraßenfest im Jahr 2010 strömten in drei Tagen 165000 Besucher.
Foto: Alexander Kaya

Bis 2010 begann am letzten Donnerstag im Juni in Augsburg das Maxstraßenfest. Viele wünschen sich das Fest zurück. Die City-Initiative Augsburg arbeitet an einem Nachfolgemodell.

Aus gegebenem Anlass müssen wir an dieser Stelle wieder einmal eine Träne vergießen: in wehmütiger Erinnerung an das Maxstraßenfest. Wäre es nicht abgeschafft worden, würden seit gestern Abend Tausende ausgelassener Menschen, Jung und Alt vereint, eine riesige Party auf der Straße feiern.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.