Newsticker
Fast zwei Drittel der Deutschen befürworten allgemeine Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Garteln zwischen Pflastersteinen

Augsburg
12.06.2014

Garteln zwischen Pflastersteinen

Zwei Freiwillige, die Augsburg grüner machen: Sebastian Werner und Anna Maul. Maul hat sich „Urban Gardening“ in Berlin angeschaut und hofft nun, dass sich möglichst viele Menschen in Augsburg an Pflanzaktionen beteiligen.
4 Bilder
Zwei Freiwillige, die Augsburg grüner machen: Sebastian Werner und Anna Maul. Maul hat sich „Urban Gardening“ in Berlin angeschaut und hofft nun, dass sich möglichst viele Menschen in Augsburg an Pflanzaktionen beteiligen.
Foto: Silvio Wyszengrad

Am Theodor-Heuss-Platz wird jetzt Gemüse angepflanzt. Die Aktion der Grünen soll mehr Natur in die Innenstadt bringen. Immer mehr Großstädter entwickeln eine Leidenschaft fürs Garteln

Sebastian Werner kniet mitten in der Augsburger Innenstadt und gräbt ein Loch, um Tomaten zu pflanzen. „Ich komme auf meinem Weg zur Arbeit am Theodor-Heuss-Platz vorbei und und finde, dass es dort alles andere als schön ausschaut“, sagt der Hotelangestellte. Er will mithelfen, das zu ändern. Und der 30-Jährige ist gestern nicht der Einzige, der am Heuss-Platz in der Erde buddelt. Die Grünen haben mit einer Aktion zum Gärtnern in der Stadt aufgerufen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.