Newsticker
Fast zwei Drittel der Deutschen befürworten allgemeine Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Gaswerk-Festival trotzt dem Dauerregen

Augsburg
18.09.2016

Gaswerk-Festival trotzt dem Dauerregen

Auch Ausstellungen zeitgenössischer Kunst gehörten zum Festival „Asche zu Farbgut“ auf dem Gaswerksgelände in Oberhausen.
Foto: Peter Fastl

Bei „Asche zu Farbgut“ gab es ambitionierte Kunst. Gut 3000 Besucher wollten das sehen.

Es sollte die Initialzündung für das Gaswerksgelände als neues Kreativquartier sein. Ab dem Jahr 2018 sollen auf dem Areal Künstler des Kulturparks West einziehen. Das Festival „Asche zu Farbgut“ war ein Vorgeschmack darauf. Die Macher hatten allerdings mit widrigen Umständen zu kämpfen. Zum Start am Donnerstagabend war das Wetter noch schön. Doch zwischen Freitag und Sonntag wollte der Regen dann fast nicht mehr aufhören.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.