Newsticker
Bundesrat stimmt zu: Corona-Regeln werden für Geimpfte und Genesene gelockert
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Gedenkort: Kein Gewerbe in Halle 116

Augsburg
23.11.2018

Gedenkort: Kein Gewerbe in Halle 116

Die Halle 116 auf dem Sheridan-Areal.
Foto: Annette Zoepf

Stadt schwenkt nach Protesten um, um die die Diskussion zu beruhigen

Die Stadt lässt ihre Überlegungen, Teile der Halle 116 auf dem Sheridan-Areal für eine gewerbliche Nutzung freizugeben, fallen. Im Bauausschuss am Donnerstag sagte Baureferent Gerd Merkle (CSU), dass er angesichts der Vorbehalte in Teilen der Bürgerschaft einen entsprechenden Beschlussvorschlag zurückziehe. In der Halle waren während der NS-Zeit Zwangsarbeiter untergebracht. Vorgesehen ist in einem Teil des Gebäudes ein „Denkort Frieden“, der unter anderem die Schicksale der Zwangsarbeiter thematisiert. Die Planungen dafür laufen schon seit Jahren.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren