Newsticker
G7-Staaten wollen ärmeren Ländern mit 2,3 Milliarden Impfdosen helfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Gleisschaden: Prinzstraße gesperrt, Trams der Linie 6 fallen aus

Augsburg
10.07.2020

Gleisschaden: Prinzstraße gesperrt, Trams der Linie 6 fallen aus

Ein Gleis der Straßenbahnlinie 6 hat sich in der Augsburger Prinzstraße vom Untergrund abgehoben - wohl wegen der Hitze. Die Straße ist gesperrt.
Foto: Christian Gall

Auf der Linie 6 in Augsburg fahren derzeit keine Straßenbahnen, die Strecke ist wegen eines Gleisschadens gesperrt. Die Reparatur könnte Tage dauern.

Auf der Straßenbahn-Linie 6 in Augsburg verkehren seit Freitagabend teilweise keine Trams mehr. Wegen eines Gleisschadens bleibt die Prinzstraße im Bereich der Kaufbachbrücke in beide Richtungen bis auf weiteres gesperrt, wie die Stadtwerke Augsburg am Freitag mitteilten.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

13.07.2020

Warum stehn am Anfang der Prinzstraße keine Warnschilder?
Hier fahren laufend Lkws rein und müssen rückwärts zurück .

Permalink
11.07.2020

31 Grad Höchsttemperatur und dann so etwas? Es war doch nur 1 Tag hochsommerlich warm. Überall nur noch Pfuscherei. Das sind die Ergebnisse von Subunternehmen die Ihrerseits die Aufträge wieder weiter vergeben. Wer hat das alles zu verantworten? Hier sollte recherchiert werden.

Permalink
11.07.2020

Bei diesen "sommerlichen" Temperaturen von 31° heben sich auf einer Brücke die Gleise?!? Mich wundert, dass in südlichen Ländern Spanien, Südfrankreich, Portugal, Italien) bei weitaus höheren Temperaturen die Autobahnen und Tramgleise normal befahrbar sind. Bei uns heben sich die Autobahnplatten regelmäßig, wenn Temperaturen längere Zeit über 30° herrschen; und das in einem "hoch-technologisierten" Land! Wird bei uns nur noch gepfuscht?!? Fast jedes öffentliche Bauvorhaben ist von Skandalen (Bauzeitverzögerungen Baumängel, usw.) und extrem hohen Preissteigerungen befallen! Fehlts hier an Kontrollen, Wissen, Zuständigkeiten oder ist hier auch Korruption im Spiel?!? Anders kann man sich das bei uns nicht mehr vorstellen!

Permalink
11.07.2020

Es wird wohl eher mangelhafte Bauausführung als "Hitze" von sommerlich üblichen knapp 30 Grad sein.

Permalink