Newsticker
Ja zur Ampel: Grüne stimmen für Koalitionsverhandlungen mit SPD und FDP
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Globaler Klimastreik: Mehrere tausend Aktivisten gehen in Augsburg auf die Straße

Augsburg
24.09.2021

Globaler Klimastreik: Mehrere tausend Aktivisten gehen in Augsburg auf die Straße

FFF, Fridays for future, Globalstreik, Klimawandel, Demo, Demonstration,
Foto: Peter Fastl

Plus Am Freitagnachmittag demonstrieren in Augsburg mehrere tausend Menschen für ein Umdenken beim Klimaschutz. Was sie sich von der neuen Bundesregierung erhoffen.

Mehrere tausend Menschen sind am Freitagnachmittag in der Augsburger Innenstadt für mehr Klimaschutz auf die Straße gegangen. Weltweit hatte die Bewegung Fridays for Future unter dem Motto #AlleFürsKlima zum Globalstreik aufgerufen. Greta Thunberg, die Symbolfigur der Bewegung, war dazu nach Berlin gekommen, wo sie an der Seite von Luisa Neubauer vor dem Bundestag demonstrierte. Doch auch in Augsburg nahmen viele den Aufruf ernst. Zuletzt schien es so, als ob die Klimabewegung an Zulauf verlieren würde, am Freitag allerdings setzten die Aktivisten ein deutliches Zeichen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

25.09.2021

Unterstützt man den falschen Weg zum Klimaschutz, darf ein Mann gegen eine Frau schon mal unwidersprochen Gewalt anwenden...

https://www.youtube.com/watch?v=kZRg0_B0XX4

Permalink