Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Graffitisprayer wird auf frischer Tat in Augsburg erwischt

Augsburg
08.10.2021

Graffitisprayer wird auf frischer Tat in Augsburg erwischt

Ein Graffitisprayer wurde in Augsburg erwischt.
Foto: Klaus Rainer Krieger (Symbolbild)

Ein 18-jähriger Graffitisprayer wird in Augsburg angezeigt. Fündig wurde die Polizei auch in der Wohnung des jungen Mannes.

Am Donnerstag gegen 6.50 Uhr beobachtete ein aufmerksamer Zeuge einen 18-Jährigen, der soeben einen Stromkasten sowie einen Rollladen beim Mittleren Graben beschmiert hatte. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 200 Euro.

Dem Zeugen gelang es, den Täter bis zum Eintreffen einer Streifenbesatzung festzuhalten. Auf richterliche Anordnung erfolgte im Anschluss die Durchsuchung der Wohnung des 18-Jährigen, wobei weitere Beweismittel (zahlreiche Spraydosen) nach Angaben der Polizei sichergestellt wurden. Dieser muss sich nun wegen Sachbeschädigung verantworten. Weiterhin wird geprüft, ob er auch als Verdächtiger in anderen Fällen in Betracht kommt. (möh)

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.