Newsticker
Erster Prozess: 21-jähriger Russe wegen Kriegsverbrechen zu lebenslanger Haft verurteilt
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Grüne wollen Dächer von Haltestellen bepflanzen

Augsburg
23.08.2019

Grüne wollen Dächer von Haltestellen bepflanzen

Die Dächer der Haltestellen könnte man begrünen, findet die Stadtratsfraktion der Grünen.
Foto: Archivfoto: Anne Wall

Die Stadt Utrecht hat ihre Bushaltestellen in Mini-Wiesen für Bienen und Insekten verwandelt. Die Augsburger Stadtratsfraktion der Grünen ist davon begeistert.

Die Stadtratsfraktion der Grünen möchte, dass die Stadtwerke prüfen, ob ihre Haltestellendächer insektenfreundlich bepflanzbar wären. Vorbild wäre die niederländische Stadt Utrecht, in der seit Kurzem 316 Bushaltestellen bepflanzte Dächer bekommen haben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

24.08.2019

(edit/mod)

Die in Augsburg üblichen Modelle der Firma Mabeg sind dafür ganz offensichtlich nicht geeignet:

https://www.mabeg.de/stadtmobiliar/detail/wartehallen/wartehalle-system-a/

Auch die individuell angefertigten Glasdächer wie am Kö, an der Uni oder am Oberhauser Bahnhof sind dafür ungeeignet. Oder oben auf dem Bild das runde Metalldach an der Uni-Klink - komplett ungeeignet für die Idee.

Permalink