Newsticker
RKI meldet 10.454 Corona-Neuinfektionen und 71 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Hat ein Mercedes-Fahrer einen anderen Fahrer auf der B17 bedrängt?

Augsburg
31.01.2021

Hat ein Mercedes-Fahrer einen anderen Fahrer auf der B17 bedrängt?

Der Fahrer eines Mercedes-AMG soll am Freitag auf der B17 in Augsburg einen anderen Autofahrer immer wieder bedrängt haben. Zudem soll es einen weiteren Vorfall gegeben haben.
Foto: Alexander Kaya (Feature)

Der Fahrer eines Mercedes-AMG soll am Freitag auf der B17 einen anderen Autofahrer immer wieder bedrängt haben. Zudem soll es einen weiteren Vorfall gegeben haben.

Zu einem etwas unklaren Unfallgeschehen ist es am Freitag Uhr auf der B17 in südlicher Fahrtrichtung gekommen. Wie die Polizei berichtet, meldete sich an dem Tag gegen 14.30 Uhr ein Mann und teilte mit, dass er von einem Mercedes-AMG-Fahrer im Bereich der B2/B17 immer wieder bedrängt und geschnitten werde. Außerdem habe der Mercedes-Fahrer auf der B17 zwischen den Anschlussstellen Augsburg-West und Stuttgarter Straße grundlos stark abgebremst, sodass er mit seinem VW Passat auf den Mercedes aufgefahren sei. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 8.000 Euro.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.