Newsticker
RKI: 17.419 Neuinfektionen - Sieben-Tage-Inzidenz fällt auf 103,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Hilferufe: Mann versucht Pflegedienstmitarbeiterin (25) umzubringen

Augsburg
31.07.2018

Hilferufe: Mann versucht Pflegedienstmitarbeiterin (25) umzubringen

Im Bereich des Schuberthofes wurde am Sonntagmorgen eine Frau angegriffen. Die Hintergründe der Tat liegen noch im Dunkeln.
Foto: Silvio Wyszengrad

Ein Mann attackiert eine Mitarbeiterin eines Pflegedienstes. Stunden später nimmt die Polizei einen Verdächtigen fest, der im Ostallgäu mit einem Beil herumläuft.

Die junge Frau muss viel Blut verloren haben. Die Blutspur führt von einem der vielen Hauseingänge des Wohnblocks Schuberthof an der Rosenaustraße durch den Innenhof heraus auf die Straße. Die Ärzte am Klinikum konnten der 25-Jährigen in einer Notoperation das Leben retten. Ein Mann hatte am Sonntagmorgen gegen sieben Uhr die Frau angegriffen und lebensgefährlich verletzt. Der mutmaßliche Täter, offenbar ein 31-Jähriger aus dem Landkreis München, wurde nach einer Großfahndung gegen Mittag in Großkitzighofen im Landkreis Ostallgäu festgenommen. Dort war er mit einem Beil umher gelaufen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren