Newsticker
EMA empfiehlt Moderna-Impfstoff für Kinder und Jugendliche ab 12 – Spanien und Niederlande als Hochinzidenzgebiete eingestuft
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg-Hochfeld: Autofahrer rammt Linienbus: Drei Fahrgäste leicht verletzt

Augsburg-Hochfeld
21.07.2021

Autofahrer rammt Linienbus: Drei Fahrgäste leicht verletzt

Im Augsburger Stadtteil Hochfeld ist ein Auto in einen Linienbus gefahren.
Foto: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Unfall mit mehreren Verletzten: Ein Autofahrer hat im Augsburger Hochfeld einen Linienbus gerammt.

Der 31-jährige Fahrer eines Kleintransporters hat am Dienstagmorgen gegen 8.30 Uhr in der Von-Richthofen-Straße im Hochfeld einen von rechts kommenden Linienbus der VGA übersehen. Er nahm ihm die Vorfahrt und fuhr ihm in die Seite.

Als der Bus bremste, zogen sich drei Fahrgäste darin leichte Verletzungen zu. An Bus und Renault Traffic entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 10.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren noch fahrtüchtig. (ina)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.