Newsticker
Rund 260 ukrainische Soldaten können Asow-Stahlwerk verlassen
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: In den ehemaligen Räumen des Café Schenk gibt es nun Stoffe

Augsburg
09.10.2020

In den ehemaligen Räumen des Café Schenk gibt es nun Stoffe

Nicola Müller bietet in der Stoffecke in Pfersee jetzt Stoffe und Kurzwaren für Schneider und Hobby-Näherinnen an.
Foto: Fridtjof Atterdal

Plus Im Augsburger Stadtteil Pfersee hat ein Fachgeschäft für Nähbedarf eröffnet. Die benachbarten Schneider dürften sich über die "Konkurrenz" freuen.

Schneidern und Selbermachen ist im Trend. Jetzt hat im Augsburger Stadtteil Pfersee ein Geschäft für Stoffe und Kurzwaren eröffnet. In die ehemaligen Konditorei-Räume des Cafés Schenk neben der Pizzeria "Siprego" ist Schneidermeisterin Nicola Müller mit ihrer "Stoffecke" gezogen. Künftig soll es dort auch Nähkurse geben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.