Newsticker
RKI: 2768 Neuinfektionen und 21 Todesfälle binnen eines Tages
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg-Innenstadt: Gruppe soll 16-Jährigen beraubt und geschlagen haben

Augsburg-Innenstadt
25.06.2016

Gruppe soll 16-Jährigen beraubt und geschlagen haben

Handy weg, Geldbeutel noch da: Eine Gruppe hat in der Augsburger Karlstraße offenbar einen betrunkenen Jugendlichen beraubt und geschlagen. (Symbolfoto)
Foto: Alexander Kaya (Symbol)

Handy weg, Geldbeutel noch da: Eine Gruppe hat in der Augsburger Karlstraße offenbar einen alkoholisierten Jugendlichen beraubt und geschlagen.

Eine Gruppe hat in der Augsburger Innenstadt offenbar einen 16-Jährigen geschlagen und beraubt. Wie die Polizei mitteilt, sei der alkoholisierte Jugendliche in der Karlstraße von sechs Personen angesprochen worden. Die Gruppe habe den jungen Mann unter Androhung von Gewalt aufgefordert, sein Handy herauszugeben. Anschließend sei er geschlagen und um Handy und Geldbeutel beraubt worden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.