Newsticker
Kultusminister Piazolo: Maskenpflicht in bayerischen Klassenzimmern nach Sommerferien
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg-Innenstadt: Polizei findet bei Einsatz Diebesgut im Wert von 30.000 Euro

Augsburg-Innenstadt
16.06.2021

Polizei findet bei Einsatz Diebesgut im Wert von 30.000 Euro

Bei einem Einsatz machte die Augsburger Polizei eine unerwartete Entdeckung.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Bei einem Einsatz wegen eines Streits stößt die Polizei in Augsburg auf wertvolles Diebesgut, darunter etliche Fahrräder.

Wegen einer körperlichen Auseinandersetzung zweier Augsburger im Alter von 35 und 27 Jahren am frühen Dienstagmorgen suchte die Polizei die Wohnanschrift einer der beiden Kontrahenten auf. Dort machten die Beamten einen unerwarteten Fund: Sie stießen auf etliche Fahrräder, die dem 35-jährigen Mann offensichtlich nicht gehörten. Das war nicht alles.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.