Newsticker
Jugendliche sollen in allen Bundesländern Corona-Impfangebote bekommen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Inningen: Was auf dem Speiseplan der Flüchtlinge steht

Augsburg
28.08.2018

Inningen: Was auf dem Speiseplan der Flüchtlinge steht

Der Alltag in der neuen Asylunterkunft in Augsburg-Inningen hat sich eingespielt.
Foto: Bernd Hohlen

Ab Mittwoch kommen weitere Asylbewerber nach Inningen. Ein Caterer beliefert die Außenstelle des Ankerzentrums. Was dort angeboten wird.

Der Alltag in der neuen Asylunterkunft in Inningen hat sich eingespielt. Dazu gehört die tägliche Versorgung der Flüchtlinge durch einen Caterer, also eine Firma, die Lebensmittel liefert. Zuständig für die Betreuung der Einrichtung ist die Regierung von Schwaben. Pressesprecher Karl-Heinz Mayer sagt auf Anfrage, dass als Caterer nach vorausgegangenem Wettbewerb ein Unternehmen mit Sitz in Oberbayern beauftragt: „Diese Firma ist derzeit nur in Inningen für uns tätig.“ Man habe mit dem Unternehmen in der Vergangenheit bereits gute Erfahrungen gesammelt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.