Newsticker
EU kauft bis zu 1,8 Milliarden weitere Biontech-Impfdosen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg-Jakobervorstadt: Brand verursacht 40.000 Euro Schaden an einem Gebäude

Augsburg-Jakobervorstadt
02.05.2021

Brand verursacht 40.000 Euro Schaden an einem Gebäude

Die Feuerwehr rückte zu einem Brand in der Jakobervorstadt aus.
Foto: Roland Furthmair (Symbolbild)

Die Feuerwehr konnte den Brand in der Pilgerhausstraße löschen. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen.

Am Freitag gegen 6.30 Uhr wurden die Einsatzkräfte zu einem Brand in die Pilgerhausstraße gerufen. Aus einem Gebäude stieg schwarzer Rauch auf. Die Berufsfeuerwehr Augsburg konnte in das Gebäude eindringen und den Brand löschen. Die Kripo Augsburg hat – wie in solchen Fällen üblich – die Ermittlungen vor Ort übernommen. Nach aktuellem Stand könnten sich leinölhaltige Tücher selbstentzündet und das Feuer verursacht haben. Verletzte Personen oder Einsatzkräfte sind bislang nicht bekannt. Der Sachschaden wird auf rund 40.000 Euro geschätzt. (bau)


Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren