Newsticker
G7-Staaten wollen ärmeren Ländern mit 2,3 Milliarden Impfdosen helfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Jugendlichem im Schlaf Brandverletzungen zugefügt

Augsburg
20.08.2019

Jugendlichem im Schlaf Brandverletzungen zugefügt

Mit einem Feuerzeug sollen dem 15-Jährigen Brandverletzungen zugefügt worden sein.
Foto: Mathias Wild (Symbol)

Im Augsburger Stadtviertel Herrenbach sind einem Jugendlichen Brandverletzungen zugefügt worden. Die Polizei ermittelt.

Ein 15-Jähriger hielt sich am Montag gegen 21 Uhr mit weiteren Jugendlichen an einer Tischtennisplatte in der Reichenberger Straße auf. Die Gruppe trank Alkohol. Der 15-Jährige schlief alkoholbedingt kurz ein und wachte wenig später auf, als er mehrere schmerzhafte Brandverletzungen an seinem Unterarm feststellte. Sie wurden ihm laut Polizei offensichtlich von einem der Anwesenden mit einem Feuerzeug zugefügt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.