Newsticker
Ja zur Ampel: Grüne stimmen für Koalitionsverhandlungen mit SPD und FDP
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Junggesellenabschied endet blutig: Schlag mit Eisenkette

Augsburg
10.04.2017

Junggesellenabschied endet blutig: Schlag mit Eisenkette

Sie feierten einen Junggesellenabschied: Eine Gruppe von junget Männer wurde zu später Stunde attackiert. Es ist nicht die einzige Gewalttat am Wochenende.
Foto: Alexander Kaya (Symbol)

Sie feierten einen Junggesellenabschied: Eine Gruppe von jungen Männern wurde zu später Stunde attackiert. Es ist nicht die einzige Gewalttat am Wochenende.

Die Vielzahl der Gewaltdelikte am Wochenende im Augsburger Stadtgebiet fällt auf: In ihrem Pressebericht vom Sonntag hatte Polizei bereits einige Schlägereien und Attacken rund um die Maximilianstraße aufgelistet, die sich über das Wochenende zugetragen hatten. Weitere teils brutale Übergriffe wurden dann auch noch zu späterer Stunde am Sonntag von den Beamten aufgenommen. Blutig endete zudem ein Junggesellenabschied von jungen Männern aus der Nähe von Ansbach, die von Unbekannten getreten und darüber hinaus mit einer Eisenkette geschlagen wurden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

10.04.2017

(edit)

Schöne Zukunft für Augsburg ??

Permalink
10.04.2017

(edit/mod/bitte sachlich und zum Thema kommentieren)

Permalink